Termine externen Sprechstunden und Angebote im Mai 2024

-        Dienstag:       10:00 – 17:00 Uhr     Sprechzeit Mieterverein Ilmenau

·       Mittwoch:        17:00 – 19:00 Uhr     Theorie und Praxis für werdende Mütter und Väter

                               19:45 Uhr                   Kurs Entspannungstechniken                  

·       Donnerstag:    14:00 Uhr                  Psychologische Beratung  „centrissimo“           

                               


Termine externen Sprechstunden und Angebote im Juni 2024


-          Dienstag:      10:00 – 17:00 Uhr   Sprechzeit Mieterverein Ilmenau

·       Mittwoch:    17:00 – 19:00 Uhr   Theorie und Praxis für werdende Mütter und Väter                     

                           19:45 Uhr                Kurs Entspannungstechniken

·       Donnerstag:14:00 Uhr               Psychologische Beratung  „centrissimo“  

                            


Generationenübergreifende Woche im Mehrgenerationenhaus vom 21.05. - 25.05.24


Spiele Treff - jeden 2. und 4. Montag im Monat

Was gibt es in Zeiten der technisierten Welt Schöneres, als zum Spielen mal nicht auf Handy oder PC zu starren oder vor der Playstation zu sitzen, sondern sich wahnsinnig altmodisch rund um einen Tisch zusammenzusetzen und gemeinsam ein Brettspiel zu spielen? – Wir finden das wunderbar!

Wir laden alle Spieleinteressierten herzlich ein, sich regelmäßig in unserem Haus zu treffen und ihre Leidenschaft für Brett-, Karten-, Würfel- oder Strategiespiele auszuleben. Eingeladen sind Personen jeden Alters.

Angst vor neuen Spielen muss keiner haben, wir können diese gemeinsam entdecken. Schön wäre es, wenn zu den Treffen, wenn vorhanden, ein Spiel mitgebracht werden könnte, damit mehr Auswahl an Spielen vorhanden ist.

Der Spiele-Treff findet jeden 2. und 4. Montag im Monat zwischen 14:00 und 16:00 Uhr statt.

Neue Mitspieler sind herzlich willkommen.


Offene Kreativgruppe

Ab sofort trifft sich jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 14:00 bis 16:00 Uhr eine neue offene Kreativgruppe. Die Gruppe wird aktuell neu gebildet, so dass alle kreativ interessierten Menschen aller Altersgruppen, die sich gerne ausprobieren und gemeinsam in der Gruppe kreative Ideen umsetzen möchten, herzlich eingeladen sind. 

Die Teilnahme ist kostenlos, Material wird je nach Absprache selbst mitgebracht. 

Um Anmeldung wird gebeten.



Offener Treff - gemütliches Beisammensitzen mit der Möglichkeit des Kaffeetrinkens

Gern können Sie unseren Offenen Treff nutzen, um die aktuelle Tageszeitung zu lesen, gemütlich Beisammenzusitzen oder eine Kaffee/Tee zu trinken. Die gemütlichen Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Neuer Yoga-Kurs im FFZ und MGH

Wir freuen uns wieder zwei neue Yoga-Kurs für Sie anbieten zu können.

Durch gezielte Yogaübungen können Sie beweglicher, gesünder, konzentrierter, fröhlicher und ausgeglichener werden.
In diesen Yogakursen wird die Atmung und Bewegung miteinander verbunden, so dass ein kraftvoller und dynamischer Ablauf entsteht. Der gesamte Körper wird dabei gekräftigt und insgesamt beweglicher. Weiterhin helfen Meditationen und Atemübungen dabei, den Körper und Geist bewusster wahrzunehmen. Nach dem aktiven Teil der Stunde wird der Fokus auf die Dehnung und Entspannung des Körpers gelegt.

Die Kurstermine sind immer ab August wieder Dienstags  von 16:00-17:00 Uhr.

Informationen und Anmeldung unter willkommen@yoga-ilmenau.de oder 0155/10039331


Beratung für Hochsensible Menschen

Zwischen Reizüberflutung und Glückseligkeit – Hochsensibilität wird immer häufiger.

Sie „hören das Gras wachsen“, reagieren stark auf Sinnesreize, fühlen sich von vielen Eindrücken gleichzeitig schnell überfordert. Sie besitzen ein großes Verantwortungsgefühl, finden ungewöhnliche Lösungswege, können Schönes besonders intensiv genießen.

Immer mehr Menschen nehmen sich als hochsensibel wahr. Sie werden in unserer Gesellschaft gebraucht und müssen Wege finden, mit dieser Charaktereigenschaft positiv umzugehen. Wenn sie ihre mit der Hochsensibilität verbundenen Fähigkeiten entwickeln und einsetzen können, empfinden sie Freude statt zu leiden.

Die Beratung findet nach individuellen Terminabsprachen mit der Beraterin statt.
Termine können über die die Telefonnummer: 0176/63197459 vereinbart werden.
Die Beratung wird von der Heilpädagogin Claudia Kühn angeboten.


Offener Singkreis "Alte Volks- und Kinderlieder - neu entdeckt" am 18.06.24 um 15:00 Uhr

Gemeinsam mit dem Musiker Udo Moritz setzen wir unseren Offenen Singkreis wieder fort. Der Singkreis befasst sich mit der Thematik traditioneller Volks- und Kinderlieder.

Diese Liederstunde soll zum Erhalt und zur Weitergabe dieses in der modernen Gesellschaft immer mehr verloren gehenden Liedgutes beitragen.

Zugleich trägt das gemeinsame Singen in gemütlicher und freudiger Atmosphäre dazu bei, die Generationen, durch die Beteiligung aller Lebensalter, einander näher zu bringen.

Es sollen beim nächsten Termin jahreszeitlich passende Lieder zum Frühling gesungen werden.

Der Kurs ist wieder gestartet und findet am 18. Juni um 15:00 Uhr statt. Dazu suchen wir noch musikinteresseierte und -begeisterte Kinder und Erwachsene aller Lebensalter, die Spaß am gemeinsamen Singen haben.
Gern können noch interessierte Besucherinnen und Besucher hinzukommen.



Eltern - Kind - Gruppe

Jeden Mittwoch um 10:00 Uhr (Kinder bis zum 1. Lebensjahr) und NEU: jeden Mittowoch um 14:00 Uhr (Kinder ab dem 1. Lebensjahr) können sich wieder junge Eltern mit ihren Kleinkindern treffen

Interessierte Eltern mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren sind ganz herzlich eingeladen.



Kreative Köpfe für neue Angebote gesucht

Kreative Köpfe mit neuen Kursideen, die eine sinnvolle Erweiterung unseres umfangreichen Programmes darstellen, sind gern gesehene BesucherInnen in unserem Haus.

Von Kreativangeboten, über Sprachkurse, Angebote für Kinder, bis hin zu Angeboten im Sport und Gesundheitsbereich ist alles denkbar

Bei Interesse melden Sie sich bei uns.



Möglichkeit zur Raummietung

Sie benötigen einen Raum für eine Feier in geschlossener Gesellschaft? Wir bieten Veranstaltungsräume für verschiedene Anlässe zur Vermietung an. Wir haben verschiedene attraktive Räume und Flächen, einen großen, sehr einladenden Hof und natürlich eine gut ausgestattete Küche.

Wenn sie für ihre Familienfeier oder eine andere Gelegenheit die passenden Räumlichkeiten und einen gemütlichen Rahmen suchen, melden sie sich bei uns im Haus.

 







Workshop Giftstoffe in der Kosmetik

Was macht die Haare so geschmeidig? Woher kommt der tolle Duft in der verwendeten Lieblingscreme? Wie wirken die Inhaltsstoffe von Cremes und Kosmetik auf den Körper?

Dieser Workshop soll einen Enblick geben in den Dschungel voller bedenklicher Substanzen, Irrtümer und WOW-Effekte der Kosmetikindustrie.

Der Workshop findet im Herbst 2024 statt. Die geneuen Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.



Fahrschulauffrischungskurs für Frauen                       

Das Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus Ilmenau bieten in Kooperation mit der Fahrschule Nagel einen Fahrschulauffrischungskurs für Frauen an.

Der Kurs richtet sich an Frauen, die zwar im Besitz eines Führerscheines sind, aber sich teilweise noch unsicher im Straßenverkehr bewegen oder über einen längeren Zeitraum nicht mehr gefahren sind.

Der Inhalt des Kurses setzt sich aus einen theoretischen und einen praktischen Teil zusammen. Zunächst erfolgt ein kurzer Theorie-Wiederholungsteil, der kostenlos von der Fahrschule Nagel angeboten wird.

Nach dem theoretischen Teil stehen die praktischen Auffrischungsfahrstunden an, deren Kosten von den Interessierten Frauen selbst getragen werden müssen.

Die Theorieeinheit des Kurses ist auf den Herbst 2024 verschoben. Wir informieren, sobald ein neuer Termin gefunden wurde.


Themennachmittag "Eingewöhnung in den Kindergarten"                       

Das Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus Ilmenau bieten im Herbst 2024  einen Vortrag zum Thema Eingewöhnung in den Kindergarten an.

Zentrale Themenstellungen des Nachmittags sind:

·       Allgemeines zur Eingewöhnung (in Anlehnung an das Berliner Modell)

·       Was kommt auf die Kinder zu? Was kommt auf die Eltern zu?

·       Verlauf der Eingewöhnung und dabei auftretende Probleme/Schwierigkeiten sowie mögliche Komplikationen

Die Teilnehmenden können gern Ihre Fragen loswerden und so Unsicherheiten und Ängste in Bezug auf die Eingewöhnung überwinden.

 Um eine Voranmeldung wird gebeten.